Wochenrückblick -September ’19

Samstag, 21.09.19

Montag:

So, da der Plot für den Rest der Geschichte jetzt soweit steht, müssen nur noch die Kapitel sinnvoll und möglichst interessant gestaltet werden. :yahoo:

Dienstag:

A. Beauvrye gestaltet den Abschluss eines Kapitels sinnvoll und interessant.

Mittwoch:

Die neu gewonnenen Möglichkeiten der letzten Szene GEFÄHRDEN DEN GANZEN VERFLUCHTEN PLOT!!!

Rest der Woche:

Grübeln, wie man das ganze wieder vernünftig in die richtige Richtung lenkt… (und gelegentlich mit Angelique meckern, warum sie so ne Szene schreiben muss, die aber definitiv bleiben muss weil: Sie ist gelungen^^)

F.Drewes


Es wird gemeckert wenn ich etwas nicht so schreibe, dass Miss Drewes es versteht, es wird gemeckert wenn Miss Drewes selbst eine Szene geschrieben hat weil sie nicht damit zufrieden ist.

Nun wird auch noch gemeckert, wenn ich eine gute Szene schreibe. Oder wenn ich mal ein wenig mit den Kids spiele. Nichts darf man mehr ;P

Also falls der Schluss schlecht wird wisst ihr Bescheid wessen Schuld das ist.

Nur Spaß, wir geben weiter unser Bestes eine stimmige und interessante Geschichte zu erzählen und so schlecht läuft es gar nicht :-)

A. Beauvrye




Samstag, 14.09.19

Da wir diese Woche hauptsächlich an unserem Beitrag für den Wettbewerb gearbeitet haben, sind wir am Buch nicht allzu sehr weiter gekommen. Aber immerhin haben wir inzwischen die passende Idee um die “wie geht’s jetzt genau weiter”-Lücke zu schließen :-)  

F.Drewes


Sitze nebenbei am aktuellen Kapitel um das abzuschließen. Viel fehlen tut nicht mehr. :3 Wir starten also in die Woche mit einem weitere neuen Kapitel und die Ziellinie rückt in Sichtweite.

Ich bin stolz auf Miss Drewes Leistung UND ich kann seit langem ehrlich und ohne schlechtes Gewissen sagen, ich bin Stolz auf meine Leistung!

Ich kann es nicht oft genug sagen. Danke für 1000 Besucher. Danke das ihr auf unserer Seite lest und euch für unser Projekt interessiert. 

A.Beauvrye




Samstag, 07.09.2019

Kennt ihr dieses Gefühl? Ihr blickt auf die Woche zurück und sagt euch, was hab ich eigentlich gemacht? Und etwas tief in euch drin sagt “nix”.

Also habe ich nichts gemacht? Eigentlich habe ich einen Kapiteleinstieg geschrieben auf den ich sehr stolz bin, ich habe unseren Wettbewerbsbeitrag weitergeschrieben und auf Animexx noch eine kleine Geschichte hochgeladen, die nicht auf unseren Blog gepasst hat. Hatte F. Drewes gefragt weil ich mir unsicher war ob es hier her passt und sie hatte auch gemeint, nein aber lad es unbedingt auf Animexx hoch.

Habe auch so noch ein paar kleine Texte geschrieben.

Warum erzähle ich euch das? Manchmal hat man das Gefühl nichts getan zu haben. Vielleicht weil man in den letzten Wochen immer und immer wieder daselbe getan hat. Es ist im Grunde nichts mehr besonderes und zur Routine geworden. Manchmal kann man sich nicht auf sein eigenes Gefühl verlassen sondern muss aktiv Revue passieren lassen was man erreicht hat.

A.Beauvrye


Während Angelique wider ihrer eigenen Wahrnehmung durchaus fleiẞig geschrieben hat, hat mich der Blog diese Woche den vorletzten Nerv gekostet! (Der letzte Nerv ist immer fürs Kind reserviert 😉)

Nachdem Anfang der Woche nichts mehr ging, die Seite hat sich bei jedem neu laden ein Stück mehr verabschiedet bis ich nur noch Schrift auf einem gruselig geisterhaften weißen Hintergrund hatte, läuft jetzt, der Nacht sei dank, wieder alles. Unsere Galerie ist auf dem neuesten Stand und ein paar neue Banner gibt’s auch. Zum schreiben bin ich dafür nur recht wenig gekommen, aber jetzt kann ich auch wieder in die Tasten hauen (bzw. auf den Bildschirm, weil Tastatur ja immer noch Kaffeegeschädigt… 😒😞

Was für ein Glück das ich ohnehin gerne von Hand schreibe)

F.Drewes

This entry was posted in Wochenrückblick. Bookmark the permalink.

3 Responses to Wochenrückblick -September ’19

  1. Frieda K. says:

    Oh ich bin mega gespannt wie das Buch wird. Macht das Mal fertig!👆 Aber Zack Zack! 👏

    Und dann les ich wahrscheinlich zuerst die letzten Kapitel weil der Schluss so interessant sein soll, kapier das nicht, weil ich den Zusammenhang nicht raffe.
    Hatte ja das Buch dann von Anfang lesen müssen…. Und deshalb ist das Ende Sch****, aber ich weiß ja wer schuld ist 😬😂

    Lg

  2. Kunz Petra says:

    Tolle Sache,ihr schafft das https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Fluch.png 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Kelch.png 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Nerv.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Skeptisch.gif