Okay, diese Woche bin ich mit den Anmerkungen fertig geworden.
Dank meiner herzallerliebsten Ferra, habe ich diese Woche Probearbeiten gehabt und wenn sie mich nicht allzu schwer belügt habe ich mich gar nicht mal sooo schlecht angestellt. ;3

A. Beauvrye


Ich lüge nie! 😇 

Ja sie hat sich ganz gut geschlagen die liebe Angelique. Die wilde Meute macht es einem auch nicht immer leicht :-P

Sogar noch deutlich besser als ich hat sie sich mit den Anmerkungen geschlagen. Ich bin damit nämlich noch nicht durch 🙈 Aber zumindest etwas voran gekommen bin ich auch. Viel fehlt nicht mehr, dann kann es an den letzten, gemeinsamen, Überarbeitungs-Durchgang gehen.

Alles in allem dauert die Überarbeitungsphase nun doch deutlich länger, als gedacht. Aber nunja, den ganze Trouble in den letzten Wochen und Monaten hatte ich/wir so auch nicht erwartet (und damit meine ich gar nicht mal so sehr die Corona-Krise. Das war mehr so die Spitze des Eisbergs) und das Schreiben ist eben doch ‘nur’ ein Hobby. Da wir die Veröffentlichung aber trotzdem, oder gerade deswegen, gut vorbereiten wollen, dauert es jetzt halt etwas länger. 

F.Drewes

So what… wir bleiben dran B-)