Autorinnenmeinung: Therapie mit einem Vampir

Allgemein:

Produktionsland Österreich, Schweiz
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2014
Länge 87 Minuten
Altersfreigabe FSK 12

JMK 12

Stab
Regie David Rühm
Drehbuch David Rühm
Produktion Franz Novotny

Alexander Glehr

Christof Neracher

Christian Davi,

Thomas Thümena

Musik Beat Solèr
Kamera Martin Gschlacht
Schnitt Claudio Cea

Inhalt:

Im Wien der 1930er Jahre hat sich Dr. Sigmund Freud (Karl Fischer) als Psychoanalytiker einen internationalen Ruf erarbeitet. Eines Nachts wird er von einem mysteriösen Grafen besucht, der ihn um Hilfe bittet. In zahlreichen Sitzungen geht Graf Geza von Kösznöm(Tobias Moretti) nun bei Freud in Therapie. Er ist depressiv und seines untoten Lebens überdrüssig. Seine Frau, die Gräfin Elsa(Jeanette Hain), beklagt überdem, sich nicht im Spiegel bewundern zu können. Um zumindest hier Abhilfe zu schaffen, vermittelt Freud seinen Assistenten Viktor(Domenic Oley), der von Elsa ein Porträt anfertigen soll.

Als Graf Geza im Atelier des Malers dessen Freundin Lucy(Cornelia Ivancan) begegnet, erkennt er in ihr die Reinkarnation seiner um Jahrhunderte zurückliegenden Liebe Nadilla. Er setzt alles daran, die junge Frau für sich zu gewinnen, jedoch duldet die Gräfin keine Konkurrentin. Es droht eine Ehekrise, die bis aufs Blut ausgefochten wird.

Quelle: Wikipedia


Meinung der Autorinnen:

Barkeeper

Wie seid ihr auf den Film aufmerksam geworden?

A.Beauvrye 

Ich habe den Film eher zufällig in dem Filmstreaming Dienst unserer Mediathek entdeckt. Der Titel und der Hauptdarsteller haben mich dazu bewogen, dass ich diesen Film ansehen muss.

F.Drewes

Tja, bei mir war das wohl Angeliques ‘Den Film wollten wir auch mal schauen’ :unsure:


Barkeeper

Der Hauptdarsteller? Erzähl mehr. *grinst sensationslüstern*

A. Beauvrye

Ich liebte ihn in Kommisar Rex…


Barkeeper

*wackelt mit den Augenbrauen* verstehe…

F.Drewes

*grinst* Nun lass sie doch. Schau, sie wird schon ganz rot 

A. Beauvrye

*räusper* Nein, nicht so >///<

Darum geht es hier jetzt überhaupt nicht! Also, gerade wegen Tobias Moretti, ähm ich meine, ein Vampir der zu Freud geht…
Graf Geza von Kösnöm hat seinen Lebenswillen verloren. Seine Ehe langweilt ihn und in seiner Verzweiflung sucht er den Therapeuten Sigmund Freud auf.
Einfach herrlich erzählt. Ich fand den Film sehr kurzweilig und werde mir den Film definitiv noch kaufen.


Barkeeper

Wie würdet ihr den Film bewerten und wem würdet ihr den Film empfehlen?

A.Beauvrye

Wer einen ernsten Film sucht ist hier falsch. Aber es gibt einige wunderbar witzige Szenen. xD Für jeden Tobias Moretti Fan und jene die unglaublich lustige Vampirfilme mögen.

F.Drewes

Nein, Ernsthaftigkeit sucht man tatsächlich vergebens. Aber wenn die Lachmuskeln ein wenig Training brauchen, dann ist der Film  perfekt!


Barkeeper

Was hat euch am besten gefallen?

A.Beauvrye

Also dazu kann ich nichts sagen, ohne die besten Szenen zu spoilern. Mal abgesehen davon, wüsste ich nicht wirklich welche ich aussuchen sollte.

F.Drewes

Puh das ist ohne spoilern wirklich schwer. Es wird herrlich amüsant mit dem ein oder anderen Klischee gespielt, allein dadurch gibt es einige sehr lustige Szenen, die teilweise so bescheuert sind, dass sie schon wieder als gut durch gehen. 


Barkeeper

Euer Fazit also?

A.Beauvrye + F.Drewes

Eine wirklich gelungene Komödie (nicht nur) für Vampirfans

This entry was posted in Bargeplauder and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Fluch.png 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Kelch.png 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Nerv.gif 
https://umbraenoctis.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Skeptisch.gif